Amazon Kindle

Amazon Kindle

Kindle Paperwhite

Kindle Paperwhite

  • Lesen in hellem Sonnenlicht, ganz ohne Spiegeleffekte
  • bietet Platz für bis zu 1.100 Bücher
  • leichter als das iPad Mini
  • Einfach perfekt zum Lesen!

ab 99,99€ 129,00€

Ansehen
Kindle Fire HD

Kindle Fire HD

  • Beeindruckender 7" (17 cm) HD-Touchscreen 
  • Sehr gut geeignet zum zum Surfen, Filmegucken, Spielen und Lesen

ab 59,99€

Ansehen
Kindle Ebooks

Kindle Ebooks

  • Finde alle Ebooks die du brauchst im Kindle Ebook Shop!
  • Unter anderem mit Preishits, Sonderangeboten und einem Deal of the Day

Ansehen

Amazon Kindle

Viele schwere Bücher mit zur Uni schleppen war gestern. Heute können Studenten den Amazon Kindle nutzen. Der Amazon Kindle ist der E-Book Reader von Amazon und ist seit April 2011 auch bei uns in Deutschland über Amazon erhältlich. Der Amazon Kindle macht das Leben für Studenten angenehmer und bietet mehrere bedeutsame Vorteile gegenüber herkömlichen Büchern.

Im Amazon Kindle Store stehen über 750.000 Bücher in Deutsch und Englisch zum download bereit. Darunter Fachbücher, Zeitungen und Zeitschriften sowie Bestseller und Neuerscheinungen. Der Clou: viele klassische Werke sind kostenlos erhältlich.

Für jedes Buch im Kindle Store steht eine kostenlose Leseprobe zur Verfügung. Anschließend lässt sich das gewünschte Buch in nur 60 Sekunden auf den Amazon Kindle Übertragen.

Auf ihren Amazon Kindle können Studenten mehr als 3.500 Bücher speichern. Somit ist der Amazon Kindle ein riesiger Wissensspeicher, der die Last des Bücherschleppens auf dem Campus für Studenten beseitigt. Mit einem Gewicht von nur 241g und einer Dicke von gerade einmal 8,5mm ist der Kindle leichter als ein Taschenbuch und dünner als eine Zeitschrift.

Der Bildschirm des Kindle liest sich wie echtes Papier, sodass er im Gegensatz zu den meisten anderen Bildschirmarten sogar im hellen Sonnenlicht gut lesbar ist und nicht blendet. Studenten können daher mit ihrem Kindle auch draußen in der Sonne lernen. Eine weitere tolle Funktion für Studenten: Über die Wörterbuchsuche werden unbekannte Wörter auf Wunsch direkt beim Lesen erklärt. Außerdem lassen sich mit Texthervorhebungen und der Notizfunktion Anmerkungen in jedes Dokument einfügen. So werden die Notizen aus Vorlesungen digital abgespeichert und lassen sich zu einem späteren Zeitpunkt kinderleicht ergänzen oder verändern.

Der Amazon Kindle unterstützt viele unterschiedliche Dateiformate. So lassen sich zum Beispiel PDF-Skripte oder auch Word Dateien direkt per E-Mail an den Kindle schicken und dort bearbeitet werden. Alle Dateien können außerdem auf Stichwörter durchsucht werden.

Eine weitere interessante Funktion für Studenten: Internetseiten lassen sich als E-Book kostenlos direkt auf den Kindle laden. Dies ermöglicht Studenten eine effektive Recherche. Was Studenten jetzt noch mit zur Vorlesung nehmen müssen? Nur noch ihr Kindle!