Karriere

karriere

Xing

Xing für Studenten

Knüpfe berufliche und geschäftliche Kontakte bei XING schon jetzt als Student! Jetzt kostenlos Anmelden!

Praktikant

Ratgeber Praktikum

Mit einem Praktikum dem Traumjob ein kleines Stück näher kommen! Erhalte hier wertvolle Informationen und Tipps und hole dir das kostenlosen E-Book "Ratgeber Praktikum"

Ansehen
Fernstudium

Alle Infos zu Fernstudium

Hier gibt es viele Infos rund ums Fernstudium. Vor allem geht es um: Vorteile und Nachteile, Dauer eines Fernstudiums, Voraussetzungen, den genauen Ablauf und den Abschluss und die Anerkennung. Jetzt informieren!

Ansehen
Logo FH-Studiengang

FH-Studiengang.de

Mehr Erfolg im Beruf und in der Karriere durch ein berufsbegleitendes Fernstudium oder Abendstudium. Jetzt bei FH-Studiengang.de informieren!

Ansehen

Karriere und Berufseinstieg

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums ist der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt. Nächster Schritt: der Berufseinstieg in den Traumjob beim Wunschunternehmen. Um diesem (vielleicht ein wenig unrealistischem Ziel) ein Stückchen näher zu kommen, können Studenten schon während des Studiums einige Maßnahmen ergreifen.

Der demographische Wandel spielt Studenten bei der Berufswahl in die Karten, denn qualifizierte Angestellte gibt es nicht mehr wie Sand am Meer. Die Unternehmen müssen sich heutzutage oft selbst um guten Nachwuchs bemühen. Studenten können somit relativ leicht dafür sorgen, dass sogenannte Headhunter auf sie aufmerksam werden. Der Spieß lässt sich für Studenten also umdrehen. Nicht mehr die Studenten suchen sich einen Job, nein die Unternehmen suchen Euch, die Nachwuchs-Fach- und Führungskräfte.

Über Soziale Netztwerke auf sich aufmerksam machen

Soziale Netzwerke sind dabei als Hilfe kaum noch weg zu denken. Für Arbeitgeber ist es ein Leichtes, das Facebook Profil, das Google+ Profil, oder auf dem Arbeitsmarkt besonders beliebt, das Xing Profil zu prüfen. Studenten, die hier einen guten Eindruck machen, haben eine gute Chance von Unternehmen entdeckt zu werden. Und welcher Student freut sich nicht, schon vor Abschluss des Studiums ganz ohne Bewerbungsstress einige Jobangebote auf den Tisch zu haben?

Xing Profil

Besonders bei Xing lohnt es sich ein aussagekräftiges Profil anzulegen. Hier kann ein Netzwerk aufgebaut werden, dass später helfen kann, den Wunschjob zu finden. Headhunter haben es bei Xing einfach die richtigen Arbeitskräfte zu finden, denn auch als Student kannst du festlegen, wo und was du studierst oder studiert hast, wo deine Stärken sind und was du sonst noch drauf hast und natürlich in welchem Job du arbeiten möchtest. Der Schlüssel zum Erfolg heißt bei Xing Seriösität. Man sollte die für Arbeitgeber relevanten Informationen offen präsentieren, aber das ganze auch so ernsthaft, wie eine richtige Bewerbung angehen.

Facebook, Google+ und Co.

Tut euch selbst einen gefallen und sichert Eure öffentlichen Profile so, dass Eure zukünftigen Arbeitgeber nicht die Partyfotos von letzter Nacht sehen können. Besonders einfach lässt sich das bei Google+ einstellen. In sogenannte Circles könnt Ihr Eure Freunde, Bekannte etc. einteilen und entscheiden, wer was sehen kann. Bei Facebook gibt es diese Einstellung auch, allerdings ist Sie doch sehr versteckt.

Was kann man noch tun um die Karriere anzukurbeln?

Neben den ersten beruflichen Kontakten kann man während des Studiums versuchen sich zusätzlich fortzubilden. Dies kann natürlich auch an der Uni direkt geschehen durch Vorträge und ähnliches, aber eine gute Alternative bietet da auch Sofatutor an, vieles auch kostenlos. Hier kann man sich zu vielen Themen und Fachgebieten fertige Vorträge angucken und sich so von zuhause aus Weiterbilden bzw. Wissenslücken schließen.

Fazit

Mit ein bisschen Vorarbeit könnt Ihr Eure Karriere schon im Studium die richtige Richtung geben. So steht einem erfolgreichen Berufseinstieg nichts mehr im Wege und Ihr braucht nur noch den richtigen Job zu finden.