Windows 7 Studentenversion

Windows 7 Studentenversion

Windows 7 Studentenversion

Windows 7 ist vorerst bei Microsoft nicht mehr erhältlich! Dafür kann man sich bei Amazon nach Windows 7 umschauen!

Bezugsberechtigt: Schüler, Azubis und Studenten bis einschließlich 26 Jahre.

ab 34,90€

Ansehen-big

Windows 7 Studentenversion

Windows 7 ist das weit verbreiteste Betriebssystem des Marktführers Microsoft. Es wurde zwar mittlerweile durch Windows 8 abgelöst, erfreut sich aber nach wie vor großer Beliebtheit, denn viele Notebooks werden noch mit diesem Betriebssystem verkauft. Wer sich allerdings Windows 7 direkt zulegen möchte, der muss teilweise noch recht weit in die Tasche greifen. Die Home Edition kostete zuletzt 119,99€ und ist daher für Benutzer mit einem knappen Budget nur sehr schwer finanzierbar. Besonders Studenten, die häufig mit ihrem PC arbeiten müssen und dafür ein verlässliches Betriebssystem benötigen, dürften nur selten das nötige Geld zum Kauf der Windows 7 Software übrig haben.

Jedoch hat Microsoft dafür eine Initiative ins Leben gerufen und das "MSDN Academic Alliance Developer Center" gegründet. Dieses knüpft Partnerschaften zu Universitäten, Ausbildungsstätten oder Schulen. Studenten und Lehrer können hierbei die kostengünstige Windows 7 Studentenversion beziehen. Daneben ermöglich Windows den Mitgliedern der teilnehmenden Bildungseinrichtungen auch Upgrades zum Betriebssystem oder Officeprogramme für kleines Geld oder gänzlich kostenlos. Die Windows 7 Studentenversion und alle anderen Features können von den Studenten dabei direkt und sicher von den Servern des Softwaregiganten Microsoft geladen werden und räumen sämtliche Risiken an Viren, Malware und Trojanern bereits aus. Anschließend ist der Download nur noch auf eine DVD zu brennen.

Wer an dem Programm teilnehmen und eine Windowsversion für Studenten beziehen möchte, sollte sich zunächst erkundigen, ob die eigene Bildungsstätte an diesem Programm überhaupt teilnimmt. Gegenwärtig ist die Teilnehmerzahl besonders in Deutschland noch eher gering, was sich in den kommenden Jahren jedoch ändern soll. Daneben muss der Student an dieser Bildungsstätte eingeschrieben sein, wenn er die kostengünstige Windows 7 Studentenversion erhalten möchte. Endet sein Status als Student, kann er keine Lizenz für die Studentenversion von Windows mehr bekommen. Doch für alle eingeschriebenen Studenten lässt sich mit der Windows 7 Studentenversion bares Geld sparen.