Windows 8 für Studenten

Windows 8 für Studenten

Windows 8 für Studenten

Windows 8 hat eine revolutionäre Oberfläche und vereint Betriebssysteme für PCs, Tablets und Smartphones.

119,99€ 59,99€

Ansehen-big

Informationen rund um Windows 8

Seit dem 26. Oktober ist Windows 8 auf dem freien Markt erhältlich. Grade zu Beginn des Verkaufsstarts versucht Microsoft sein neues Betriebssystem mit sehr günstigen Preisen zu einer schnellen Verbreitung zu verhelfen. Doch was kann das neue Windows 8 überhaupt und wie macht es sich im Alltag eines Studenten?

Eine Besonderheit von Windows 8 ist, dass es als Betriebssystem für mehrere Plattformen entwickelt wurde. Im Fokus standen dabei vor allem die Touch-Geräte wie Tablet PCs oder Smartphones, doch auch auf Notebooks und Desktop PCs funktioniert Windows 8 nach kurzer Eingewöhnung sehr gut. Der Vorteil liegt für Studenten in der einfachen Synchronisierung der Inhalte auf den verschiedenen Geräten, wenn denn alle mit Windows 8 betrieben werden.

Die seit 2007 andauernde Neuentwicklung von Windows 8 hat Microsoft dabei auf einen neuen, risikoreichen Weg geführt. Anstatt an den bewährten Funktionalitäten und dem bekannten Design festzuhalten, hat Microsoft für seine Verhältnisse ein revolutionäres neues Betriebssystem entwickelt.

Was kann die Windows 8 Studentenversion?

Die Oberfläche von Windows 8 wurde komplett verändert und basiert jetzt auf einem Kachelprinzip, das vor allem auf Touch-Geräten eine gute Figur macht. Mit zahlreichen Apps lässt sich das jeweilige Gerät sehr gut an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Grade für Studenten liegt hier also ein Vorteil bei der Verwendung von Windows 8, da man seine Favoriten, Kontakte, etc. besonders schnell finden kann.

Anders verhält es sich mit Windows 8 an einem PC. Die klassische Deskptop-Steuerung für Notebooks und PCs findet man auf den ersten Blick nicht mehr, was zu einigen Irritationen und Steuerungsproblemen in der Anfangszeit führen kann. Wer allerdings ein wenig Zeit in die Eingewöhnung investiert, wird feststellen, dass die Windows 8 Studentenversion auch auf dem PC sehr gute Ergebnisse liefert und eine produktive Arbeitsweise unterstützt. Das Kachelprinzip funktioniert sehr gut und kann nach einiger Zeit sehr schnell und einfach bedient werden, so dass man alle seine Favoriten auf dem Desktop speichern kann. Mit Hilfe der Live-Kacheln, kann man sich sogar Schlagzeilen einer Webseite oder aktuelle Fußball-Ergebnisse direkt angucken.

Windows 8 für viele Studenten kostenlos

Für eine Vielzahl von Studenten gibt es die Möglichkeit Windows 8 kostenlos zu bekommen. Microsoft ermöglicht Studenten und Lehrkräften im Rahmen seines „DreamSpark Premium“ Programms, das früher unter dem Namen MSDN-AA bekannt war, die Vollversion von Windows 8 Professional gratis zu erhalten. Dazu muss allerdings die Hochschule, an der ihr studiert an diesem Programm teilnehmen. Eine Liste von teilnehmenden Universitäten findet Ihr hier. Allerdings ist diese nicht vollständig. Eine Google-Suche mit dem Suchbegriff „DreamSpark“ und Eurer Stadt bzw. Uni wird Euch sicherlich rausfinden lassen, ob Eure Uni an diesem Programm teilnimmt. 

Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, muss man sich nur noch einen Account anlegen und schon kann man sich die neue Windows 8 Studentenversion in der Professional Variante kostenlos runterladen. Alle weiteren Informationen gibt es bei Microsoft.

Windows 8 zum Studentenpreis

Wer nicht die Möglichkeit hat sind Windows 8 kostenlos zu beschaffen, der kann sich in der Anfangszeit wenigstens über einen günstigen Preis freuen. Zu Beginn setzt Microsoft nämlich auf einen sehr günstigen Preis für Windows 8, der auch für Studenten gut finanzierbar ist. Bis zum 31. Januar 2013 gilt der Einführungspreis von 29,99€ für die Download-Version. Im Anschluss daran soll die normale Version allerdings 119,99€ kosten. Ein Preis für die offizielle Windows 8 Studentenversion ist noch nicht bekannt, da zunächst nur die Professional Variante vertrieben wird. 

Für alle Studenten, die sich vor kurzem ein Notebook mit Windows 7 zugelegt haben, gibt es noch bis Ende Januar die Chance mit dem Windows Upgrade Offer Windows 8 zu bekommen. Im Rahmen dieser Sonderaktion kostet Windows 8 nur 14,99€. Das Angebot gilt für alle Käufe, die zwischen dem 2. Juni 2012 und dem 31. Januar 2013 liegen.