DIY-Geschenke aus Holz

Die (vielleicht sogar erste) eigene Wohnung einzurichten, ist eine tolle und aufregende Erfahrung. Noch besser wird es, wenn du deine vier Wände sogar noch mit einigen selbstgebauten Extras verschönern kannst. Holz ist dafür ein fantastischer Grundstoff, denn es ist einfach zu bearbeiten und budgetfreundlich. Wir zeigen dir 3 schöne und praktische DIY-Projekte aus Holz, mit denen du deine Wohnung verschönern kannst. Wer weiß, vielleicht wird die DIY-Holzbearbeitung ja sogar zu deinem neuen Hobby?

DIY-Geschenke aus Holz

Ein Laptophalter fürs Sofa oder Bett

Ein kleiner Laptoptisch überm Schoß schützt deinen Laptop vorm Überhitzen und verschafft dir Beinfreiheit. Außerdem ist er ist ganz einfach zu bauen: Du brauchst nur eine Holzplatte (1,5 cm), ein Meter Vierkantholz (rund 3,5 cm stark), vier stabile Schrauben (mindestens 60 mm) und den Lack deiner Wahl. Die Holzplatte sollte 35 bis 40 cm tief sein und so breit, dass sie bequem über deine Beine passt. Das Zusammenbauen ist ganz einfach: Du zersägst das Vierkantholz in vier Teile, schleifst und lackierst Tischplatte und Beine nach deinem Geschmack und schraubst die Beine anschließend von oben fest. Damit ist dein Tisch im Grunde auch schon fertig. Wenn du möchtest, kannst du hinten und seitlich noch eine kleine Leiste festleimen, damit der Laptop nicht herunterrutschen kann. Achte dabei nur auf eventuelle Kabelläufe.

Holzbuchstaben als wandelbare Deko

Holzbuchstaben sind eine wundervolle Dekoration, die du immer wieder neu in Szene setzen kannst – sei es, indem du sie zu neuen Wörtern zusammensetzt oder indem du sie mit anderen Dekogegenständen kombinierst. Wenn du dir zum Beispiel die Buchstaben CARPE DIEM bastelst, kannst du dir daraus auch das Wort MEER für eine maritime Deko legen. Oder ERDE. Oder REISE, falls du noch ein S dazulegst. Die Holzbuchstaben zu basteln, ist ganz einfach: Du nimmst ein dickes Holz deiner Wahl, zeichnest die Buchstaben auf (es gibt etliche Vorlagen im Internet) und sägst die Buchstaben dann mit einer Stich- oder Laubsäge aus. Hinterher musst du das Holz nur noch abschleifen und wahlweise polieren oder lackieren.

Holzbuchstaben DIY herstellen

Dekoratives aus Baumscheiben

Baumscheiben sind eine tolle Möglichkeit, auch mit wenig handwerklicher Übung eine rustikale Atmosphäre zu verbreiten. Bringst du auf der Unterseite Rundhölzer als Beine an, erhältst du zum Beispiel ein dekoratives Beistelltischchen fürs Sofa. Mit einem Forstnerbohrer und etwas Leim ist das ganz einfach. Ebenfalls mit dem Forstnerbohrer kannst du aus einer Baumscheibe im Handumdrehen einen Kerzenständer für Teelichter machen. Halbierst du deine Baumscheibe und fixierst du sie mit Winkeln an der Wand, entsteht wiederum ein uriges Wandregal. Es gibt unzählige Möglichkeiten…

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Drei tolle DIY-Ideen aus Holz für deine Wohnung

Beitragsnavigation