Heute wollen wir Euch ein interessantes Projekt vorstellen, bei dem Träume im wahrsten Sinne des Wortes wahr werden. Es handelt sich dabei um eine Art privates Crowdfunding, mit dem man sich auch ohne eigene finanzielle Mittel einen Traum erfüllen kann. Wer also von einem schönen Urlaub träumt oder von einem Auslandssemester und noch nicht weiß, wie das finanziert werden könnte, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen!

gynny_teaser

Gynny.de macht es möglich

Die Plattform, die Träume wahr werden lassen kann, ist www.gynny.de. Hier kann sich jeder Student kostenlos anmelden und seine eigene Projekte und Träume von anderen finanzieren lassen. Dazu muss man nur ein paar Unterstützer finden, die bereit sind ein paar Online-Käufe zu machen. Da das viele ohnehin tun, ist es gar kein Problem gynny.de sozusagen dazwischen zu schalten. Von jedem Einkauf landen dann ein paar Prozent auf dem Projekt, das unterstützt werden soll. Das Beste daran ist: Auch die möglichen Unterstützer kostet das keinen Cent. Alles funktioniert komplett kostenlos und alle können davon profitieren.

Wie geht das denn?

Das haben wir uns zunächst auch gefragt. Es klingt nämlich alles zu gut um wahr zu sein. Doch es funktioniert! Das Prinzip ist dabei relativ einfach.

1. Anmelden

Wie gesagt, kann man sich einfach kostenlos anmelden und dann auf alle Funktionen auf gynny.de zugreifen.

2. Ein eigenes Projekt anlegen

Als nächstes wird ein eigenes Projekt angelegt, das finanziert werden soll. Das kann der Traumurlaub, eine Studienreise oder ein Auslandssemester sein. Doch auch kleinere Träume können natürlich angelegt werden.

3. Unterstützer finden

Ist das Projekt angelegt, braucht man Unterstützer für sein Vorhaben. Diese kann man am leichtesten selber animieren. Also gilt es Freunde, Familie und Bekannte zum Mitmachen zu animieren. Die Unterstützer kaufen dann ganz normal im Internet ein. Das geht bei über 1.500 Onlineshops, zu denen auch Größen wie Amazon, Rossmann, OTTO oder Zalando zählen. Von jedem Einkauf landen dann ein paar Euro (anteilig vom Einkaufswert) auf dem Konto des unterstützten Projekts.

Browser Add-on für einfachen Zugriff

Zur Vereinfachung gibt es auch ein eigenes Browser Add-on, mit dem schnell und ganz leicht Zugriff auf die teilnehmenden Onlineshops bekommt. Das Tracking ist dann schon voreingestellt, so dass man sich als Unterstützer um nichts mehr kümmern muss.

Gemeinsam mehr erreichen!

Einfach aber genial: So hat sich uns die Idee von gynny.de dargestellt. Für viele private Träume kann man diese Plattform ganz einfach einsetzen. Außerdem kann man natürlich auch anderen helfen Ihre Träume zu verwirklichen. So profitieren alle!

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Träume im Studium finanzieren und finanzieren lassen, 4.0 out of 5 based on 1 rating
Träume im Studium finanzieren und finanzieren lassen

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar