Bücher online kaufen und verkaufen

Jeder Student braucht für ein erfolgreiches Studium früher oder später Fachliteratur. Doch das kann schnell ins Geld gehen und sie steht nach dem Gebrauch meistens nur noch im Regal herum. Daher wollen wir uns in diesem Artikel mit einem Spartipp für Fachbüchern beschäftigen und euch zeigen, wie ihr eure Fachliteratur sowohl günstig einkaufen als auch nach Gebrauch wieder verkaufen könnt. Das funktioniert am besten online und so geht’s.

 

Bücher online kaufen und verkaufen

Fachliteratur günstig online einkaufen

In jedem Semester startet es wieder neu. In den ersten Vorlesungen verraten die Professoren, welche Bücher im neuen Semester die Grundlage für die Vorlesung sind. Die meisten Studenten kaufen diese Literatur auch brav ein. Doch wer die Bücher neu kauft, der bezahlt häufig (zu) viel. Günstiger kann man sich die Fachliteratur gebraucht im Internet besorgen. Eine große Auswahl an passender Literatur für alle Studiengänge liefert euch da die Studibuch Homepage, auf der sich Studenten gebrauchte Exemplare kaufen können.

Der Einkauf geht wie beim Online-Shopping gewohnt einfach von der Hand. Mit wenigen Klicks können die gewünschten Titel in den virtuellen Warenkorb gelegt werden und schon nach 2-3 Tagen ist die Literatur für das nächste Semester zuhause angekommen. Die Kostenersparnis kann dank dieser Variante leicht bei 50% liegen. Es lohnt sich also.

Gebrauchte Bücher wieder verkaufen

Wer seine Fachliteratur nicht mehr benötigt, der kann sich noch ein paar Euro wieder zurückholen, wenn er die gebrauchten Bücher wieder verkauft. Dabei spielt es natürlich keine große Rolle, ob die genutzten Bücher neu angeschafft oder schon gebraucht gekauft wurden. Verkaufen kann man die Fachbücher so oder so.

Aus persönlicher Erfahrung empfehlen wir euch, die Fachliteratur erst nach Abschluss des Studiums zu verkaufen, denn für eine Abschlussarbeit kann es nicht schaden, wenn man die passenden Bücher dafür bei sich hat.

Wie funktioniert der Verkauf?

Prinzipiell ist es auch ganz einfach seine Bücher wieder zu verkaufen. Dazu muss man nur auf der Webseite von Studibuch oder per App die ISBN oder der Buchtitel eingeben. Außerdem muss noch der Zustand des Buchs mit angegeben werden und dann bekommt man von Studibuch sofort einen Preis für den Ankauf genannt. Sind alle Bücher eingegeben, kann man sich im Anschluss einen Paketschein ausdrucken, mit dem man die Bücher verschicken kann. Schon nach drei Werktagen erhält man sein Geld von Studibuch (unter der Voraussetzung, dass die Angaben korrekt sind). Es lohnt sich daher für Studenten mit den eigenen Büchern möglichst gut umzugehen, um so einen noch höheren Verkaufswert zu erzielen.

Nachhaltigkeit als weiterer Vorteil

Um noch einen letzten positiven Punkt für den Weiterverkauf von gebrauchten Büchern anzubringen, sei hier auf den Nachhaltigkeitsgedanken verwiesen. Es spart natürlich wertvolle Ressourcen auf unserem Planeten, wenn sich mehrere Leute ein Buch sozusagen teilen, anstatt jedes Mal ein neues Buch zu kaufen. So leistet man sogar noch einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Spartipp: Gebrauchte Bücher online kaufen und verkaufen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Spartipp: Gebrauchte Bücher online kaufen und verkaufen

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar