o2 logoAuf dem Markt der DSL-Anbieter für Studenten sind 2012 einige Veränderungen zu erwarten. Noch im vergangenen Jahr wurden die Kunden darüber informiert, dass Alice langfristig in das Unternehmen O2 integriert werden solle. Nun ließ die Telefónica Germany Taten folgen und organisierte den Markenübergang von Alice zu O2. Für die Kunden bedeutet das in keinster Weise eine negative Veränderung, da zum einen der Markenname Alice vorerst weiter bestehen bleibt und die Fusion überdies einige Vorteile mit sich bringt! Generell sind die DSL-Angebote und ferner die Komplettpakete, die von fast allen größeren Anbietern feilgeboten werden, auch für Studenten interessant.

Tarife bleiben ersprießlich

Mit sofortiger Wirkung werden alle DSL-Produkte von Alice unter der Marke O2 geführt, was allerdings keinen Nutzer wirklich beunruhigen muss. Seit vergangener Woche profitieren die Kunden von den neuen Konditionen – so unter anderem von einem integrierten Internet-Angebot für zu Hause und unterwegs. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die DSL-Flatrate ist beispielsweise in allen Tarifen enthalten und für die unterschiedlichen Ansprüche der Kunden hat der Dienstleister sein Angebot in die Kategorien S, M und L aufgeteilt, sodass niemand für einen Service zahlen muss, den er anschließend gar nicht ausnutzt. Viele Anbieter, darunter eben auch Alice/O2, offerieren auch spezielle Angebote für Studenten. Der große Vorteil liegt hier in der Flexibilität: Als Student mit kärglichem Auskommen profitiert man von dem Umstand, dass das Angebot auf Wunsch ohne Mindestvertragslaufzeit (4 Wochen Kündigungsfrist) erhältlich ist. In dem Komplettpaket „O2 DSL Komplett“ sind die Surf Flatrate und die Telefon Flatrate ins deutsche Festnetz schon integriert. Entscheidet man sich für das Paket „O2 DSL Komplett Premium“, erhält man eigentlich alles, was das Herz begehrt. Doch als Sparfuchs fragt man sich natürlich, was für das Studentenleben eigentlich wirklich nötig ist. Welche Offerten machen Sinn? Auf was kann ich als Student getrost verzichten? Das sind natürlich Fragen, die sich jeder selbst beantworten muss und es ist feststehend davon abhängig, wie viel man als Student verdient, ob man Studiengebühren zahlen muss, wie die Wohnverhältnisse sind und inwieweit man von den Eltern unterstützt wird. Das passende Angebot zu finden, ist gar nicht so einfach!

Was braucht der Student?

Als Student in einem urbanen Umfeld kann man sich der modernen Medien und Kommunikationstools gar nicht erwehren! Ohne ein modernes Mobiltelefon, ein Notebook und einen ununterbrochenen, möglichst schnellen Internetzugang ist man im modernen studentischen Alltag schnell aufgeschmissen. Wie stark man das Internet nutzt, wie schnell es dabei zugehen sollte und welche Zusatzleistungen man sich leisten möchte, muss jeder für sich selbst entscheiden.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
DSL Angebote für Studenten

Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „DSL Angebote für Studenten

Schreibe einen Kommentar