Globus Weltkarte

Egal, welches Fach man studiert: Ohne Englisch läuft im Studium gar nichts. Spätestens bei der Lektüre von Fachtexten kann schlechtes Englisch schnell zum Problem werden. Und wer ein Auslandssemester begehen möchte oder eine internationale Karriere anstrebt, sollte sowieso auf festen Füßen stehen! Aber was, wenn das Schulenglisch schon längst eingerostet ist oder wenn es mit dem Englisch lernen einfach nie so recht geklappt hat? Dann hilft manchmal nur der Sprung ins kalte Wasser: Eine Sprachreise. 

Globus Weltkarte

Warum Sprachreisen wertvoll sind

Natürlich erfordert es eine Menge Mut, sein leidliches Englisch gleich mit einer Sprachreise auf Vordermann zu bringen. Doch Generationen erfolgreicher Sprachurlauber können sich nicht irren: Es funktioniert! Denn wenn Englisch die einzige Kommunikationsmöglichkeit ist, dann sind Motivationsprobleme keine Ausrede mehr – und besser noch, dank der vielen neuen Erlebnisse wird das Lernen der fremden Sprache schnell zur Nebensache. Denn hier kommt der wahre Vorteil einer Weltsprache zum Vorschein: Englisch lernen kann man überall! Neben den klassischen Zielen wie England, Irland, Schottland und den USA gibt es auch hervorragende Sprachschulen beispielsweise in Neuseeland, Australien, Südafrika oder sogar Indien. Eine Sprachreise ist also immer auch ein Abenteuer, das man so schnell nicht vergisst.

Sprachreisen bieten also mehr als nur das Lernen einer Sprache. Man kann die Welt entdecken, erlebt einige Abenteuer und lernt auch viel über sich selbst und andere Kulturen. Somit wird auch der Charakter geschult und das Kennenlernen einer anderen Kultur kann auch für den späteren Job viele Vorteile mit sich bringen. Sprachreisen bieten Studenten also viele Vorteile und sind Erlebnis, das man nicht missen sollte.

Sprachreisen buchen bei StudyLingua: Alles aus einer Hand

Die klassische Sprachreise besteht aus einer Mischung aus Englischunterricht unter der Woche in einer Sprachschule, dem Leben in einer Gastfamilie und natürlich jeder Menge Freizeit, um die neuen Englischkenntnisse praktisch anzuwenden. Doch wie die richtige Schule und die richtige Familie finden? Schließlich sind bei Weitem nicht alle Sprachschulen auch wirklich gut. Und wenn man schon das Geld für einen Sprachaufenthalt in die Hand nimmt, dann sollte auch die Leistung stimmen!

Logo Studylingua

Hier kommt die Sprachreisenagentur StudyLingua ins Spiel. Sie bietet euch nicht nur eine Vorauswahl hervorragender Sprachschulen, sondern organisiert auch die Hin- und Rückreise und natürlich die Unterbringung. Das erfahrene Team berät neutral und kompetent und hilft außerdem bei der Suche nach der richtigen Sprachschule für die individuellen Bedürfnisse – so können Lernwillige das Beste aus ihrer Sprachreise herausholen und können sich bei Problemen an einen zuverlässigen Ansprechpartner wenden. Auch um einen Mietwagen wird sich bei Bedarf gerne gekümmert.

Studentenfreundliche Preise und viel Sicherheit

Gerade im Studium muss natürlich auch auf die Finanzen geachtet werden. Wirklich billig ist ein Sprachaufenthalt leider nie – StudyLingua legt aber großen Wert darauf, seinen Kunden durch eine Bestpreisgarantie ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Die Agentur verzichtet deshalb auf Beratungsgebühren und nimmt exakt dieselben Preise, die eine Direktbuchung bei der Sprachschule kosten würde. Diese Preise werden übrigens in der Landeswährung berechnet. Darüber hinaus ist auch für unerwartete Wendungen vorgesorgt, denn StudyLingua bietet seinen Kunden eine Reisegarantie durch die zertifizierten Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. Somit sind die eingezahlten Kundengelder versichert, was ein großer Vorteil gegenüber anderen Anbietern ist.

Fazit: Ein lehrreiches Erlebnis

Eine Sprachreise ist also die ideale Möglichkeit, nicht nur die Englischkenntnisse wieder aufzufrischen, sondern dazu auch noch den eigenen Horizont zu erweitern. Damit sie zum Erfolg wird, ist eine gute Planung aber unerlässlich – andernfalls kann aus dem Sprachaufenthalt schnell eine Belastung werden. Natürlich können Organisationstalente die Planung und Organisation auch selbst in die Hand nehmen, doch wir können euch die Sprachreiseagentur StudyLingua ans Herz legen, die mit ihrem Fachwissen schwierige Situationen gar nicht erst entstehen lässt und von Anfang an einen entspannten und lehrreichen Sprachurlaub ermöglicht. Wir wünschen euch so oder so viel Spaß bei der nächsten Sprachreise!

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Sprachreisen für besseres Englisch mit StudyLingua, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Sprachreisen für besseres Englisch mit StudyLingua

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar