Viele Gruppen innerhalb einer Universität haben ein starkes Gefühl des Zusammenhalts, zum Beispiel innerhalb eines Studiengangs oder einer Universitäts-Fußballmannschaft. Heute wollen wir Euch eine günstige Möglichkeit präsentieren, wie man innerhalb der verschiedenen Gruppen dieses Gefühl auch nach außen zeigen kann. Eine einfache Form ist zum Beispiel das Tragen von selbst kreierten T-Shirts.

Wer braucht eigene T-Shirts?

Selbst entworfene T-Shirts sind schon seit ein paar Jahren ziemlich im Trend, um sich von der breiten Masse abzuheben. Bisher haben sich solche Shirts aber vor allem im privaten Bereich durchgesetzt. Doch auch Abijahrgangs-Shirts sind weit verbreitet. Im Studium sind solche Shirts jedoch eher selten anzutreffen. Man kennt höchstens die universitätseigenen Produkte, die meistens recht ideenlos sind und nur das Logo und einen Schriftzug beinhalten.

Dabei gibt es im Unialltag sehr viele passende Gelegenheiten für ein selbstentworfenes T-Shirt. Innerhalb einer Uni-Fußballmannschaft kann man so zum Beispiel eine Art Trikot entwerfen. Oder in der O-Woche kann man Uni-Neulinge mit einem T-Shirt willkommen heißen. Eine weitere Idee wäre es T-Shirts für jeden eigenen Studiengang (z.B. für den Abschlussjahrgang) zu entwerfen und an der Uni kostengünstig zu verkaufen. So kann man sich viel mehr mit seinem eigenen Studium identifizieren und auch viel leichter mit anderen Studenten ins Gespräch kommen.

Günstige selbstgemachte T-Shirts

Das Problem war bisher der in der Regel hohe Preis, der bei solchen selbst entworfenen T-Shirts verlangt wurde. Allerdings hat sich hier (dem Internet sei Dank) in letzter Zeit einiges getan. Bei shirt-gestalten.com kann man beispielsweise schon ein Einzelshirt ab 12,90€ bekommen und es wird noch besser bei Großbestellungen. Es werden nämlich deutliche Rabatte für Gruppenbestellungen gewährt. Dieses Angebot richtet sich auch an Studenten, denn so lässt sich der Erwerb für eine Reihe von universitären Gruppen (z.B. Asta, Stuga, usw.) sehr viel leichter finanzieren. Also schaut doch mal vorbei und werdet kreativ, damit ein wenig mehr Abwechslung auf Eurem Campus Einzug erhält.

Auf unserer Facebookseite findet Ihr auch noch ein kleines Gewinnspiel, bei dem Ihr 1 von 3 Gutscheinen im Wert von 5€ für eine Bestellung auf  shirt-gestalten.com gewinnen könnt.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 4.0/5 (3 votes cast)
Asta, Stuga und Co. aufgepasst – Jetzt eigene T-Shirts günstig entwerfen, 4.0 out of 5 based on 3 ratings
Asta, Stuga und Co. aufgepasst – Jetzt eigene T-Shirts günstig entwerfen

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar